Katholische Kirche Hl. Kreuz

Die Pfarrkirche Hl. Kreuz wurde nach ihrer Fertigstellung im Dezember 1965 geweiht.

Ihr Grundriss ein eingeschnürtes Rechteck erinnert an die Form eines Kelches. Sie hat aber fast quadratische Maße und ist an ihrer höchsten Stelle 13 m hoch.

Chor und Schiff bilden einen Einheitsraum mit einer durchgehenden, mehrflächigen Holzdecke.

 

Am 12. April 1964, wurde der Grundstein der neuen Kirche Hl. Kreuz gelegt.

 

1bauabschnitt1932.jpg